Erdgeschoss

Das Gebäude ist linear in 3 Zonen konzipiert. Die hintere Zone mit zwei bergseitig eingeschnittenen Lichthöfen dient der Erschließung des Gebäudes. Eine mittlere Zone mit farbig abgesetzten „Boxen“ und zwei weiteren Lichthöfen nimmt die Nebenräume des Gebäudes auf und dient der Querverbindung zu den fassadenseitig gelegenen Hauptnutzungsräumen, die sich zum Außenspielbereich hin öffnen.