2 Produktionshallen der Firma KEROLL Rollgitter, Rolltore werden durch einen teilweise zweigeschossigen Bau erweitert und logistisch verbunden.
Der Zwischenbau bietet eine Erweiterung der Produktion sowie Büroflächen im Obergeschoss und Präsentationsräume im Erdgeschoss. Der großzügig verglaste Geschossbau wird demonstrativ mit einem firmenspezifischen Rollgitter versehen. Zur Verbesserung der Energieffizienz erhalten alle Gebäudeteile eine Wärmedämmhaut mit vorgehängter Streckmetallfassade.
Das Spiel der offenen und geschlossenen Fassadenflächen, gestaltet mit dem produktnahen Streckmetall und dem repräsentativen Rollgitter, wird zum "Corporate Design" der Firma Keroll.